Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dampfbürsten – lieber auffrischen anstatt zu bügeln

DampfbürstenBesonders auf Reisen ist eine Dampfbürste ein beliebtes Accessoire, um Falten aus Ihrer Kleidung zu entfernen. Denn so ein Dampfbügler ist nicht nur handlich, sondern Sie benötigen auch kein Bügelbrett, um die Dampfbürste einsetzen zu können. Darüber hinaus hat der Dampfbürste Test gezeigt, dass Sie eine solche Bürste mit Dampf auch günstiger kaufen können als ein herkömmliches Bügeleisen, so dass die Vorteile durch und durch auf der Hand liegen. Unser Testbericht soll Ihnen nun also verraten, worauf Sie beim Kauf einer Dampfbürste achten sollten, welche Marken besonders viele sehr gute Bewertungen erhalten haben und, was Sie sonst noch wissen möchten, wenn Sie sich nicht nur für Reisen einen Dampfbügler zulegen möchten.

Dampfbürste Test 2018

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Die Vorteile und Nachteile der Dampfbügler

DampfbürstenZunächst einmal möchten wir festhalten, dass Sie eine Dampfbürste nicht nur unterwegs, sondern auch zuhause in Ihren eigenen vier Wänden nutzen können. Vielmehr hat der Dampfbürste Test gezeigt, dass solch eine Bürste mit Dampf auch ein nützliches Accessoire ist, welches sie zusätzlich zu Ihrem Bügeleisen verwenden können. Schließlich gibt es Kleidungsstücke, die eher umständlich zu bügeln sind, aber mit einer Dampfbürste leicht wieder knitterfrei werden können. Schließlich können Sie eine Dampfbürste nutzen, während das zu bügelnde Kleidungsstück nicht flach liegt, sondern auf einem Kleiderbügel hängt. Auch zum schnellen Auffrischen Ihrer Kleidung ist eine Dampfbürste wunderbar geeignet.

Allerdings sollten Sie bedenken, dass Knitterfalten mit einer gewissen Tiefe von einer Dampfbürste leider nicht ganz so einfach zu entfernen sind. Bei schweren Stoffen und hartnäckigen Falten fahren Sie hingegen mit einer Dampfbügelstation deutlich besser. Die Erfahrungen und Empfehlungen aus dem Dampfbürste Test haben also gezeigt, dass Sie Ihre Dampfbürste korrekt einzusetzen wissen sollten, um alle Vorteile dieses Bügelhelfers auskosten zu können. In welchen Fällen bietet sich eine Dampfbürste also als bestes Hilfsmittel an? Die nachfolgende Liste verrät es Ihnen:

  • bei Sitzfalten in Blusen, Hosen oder Anzügen und Röcken
  • wenn Sie ein Kleidungsstück schnell auffrischen wollen, bevor Sie dieses anziehen
  • bei Kleidungsstücken, die nicht gebügelt werden dürfen, wie zum Beispiel Kleider oder Oberteile mit Pailletten
  • zur Reinigung von Polstermöbeln
  • bei Gardinen und Vorhängen

Dabei ist es so, dass bei einer Dampfbürste im Vergleich zu einem Dampfbügeleisen der Druck wegfällt, den Sie sonst auf die Kleidungsstücke ausüben würden. Denn der heiße Dampf der Dampfbürste kommt nicht etwa aus einer Bügelsohle, sondern aus einem speziellen Düsenkopf, der noch dazu über Borsten verfügt. Diese Bürste müssen Sie also nur ganz leicht über die Wäsche führen, um das gewünschte Ergebnis erzielen zu können. Dank der speziellen Formgebung der Dampfbürsten können derartige Bürsten auch genutzt werden, um zum Beispiel Gardinen oder Vorhänge sowie Wanddekorationen aus Stoff von Falten zu befreien, ohne diese dafür von der Wand abnehmen zu müssen.

Dabei kann eine Dampfbürste nicht nur glätten, sondern auch leichte Reinigungsaufgaben übernehmen. Gerade leichte Flecken aus Polstermöbeln können Sie mit einer Dampfbürste nämlich sehr gut und schonend entfernen. Dabei besteht ein weiterer Vorteil darin, dass Sie Schmutz mittels einer Dampfbürste ohne jegliche Putzmittel oder aggressive Reiniger allein dank der Kraft des Dampfes entfernen können. Somit bieten sich viele Einsatzzwecke für Ihre neue Dampfbürste an. Ob auf Geschäftsreisen oder im Urlaub, wenn Sie Ihre Wäsche bei einem derartigen Anlasse gerne auffrischen oder Sitzfalten aus Ihrem Outfit beseitigen wollen, dann darf eine Dampfbürste ebenfalls nicht fehlen. Bedenken Sie jedoch, dass Dampfbürsten auch mit einigen Nachteilen verbunden sind, die wie folgt lauten:

  • tiefere Knitterfalten können Sie mit einer Dampfbürste nicht entfernen
  • Dampfbürsten können ein Bügeleisen nicht komplett ersetzen
  • der Stromverbrauch der meisten Dampfbürsten ist relativ hoch, so dass entsprechende Folgekosten zu erwarten sind
  • Desinfektion mittels der Dampfbürste nur bei recht langen Einwirkzeiten des Wasserdampfs möglich
  • bei unsachgemäßer Handhabung sind Verbrühungen durch eine Dampfbürste möglich – daher ist gerade in Haushalten mit Kindern Vorsicht geboten

Welche Marke ist der Dampfbürsten Testsieger?

Da die Erfahrungsberichte vieler zufriedener Verbraucher die Vorzüge einer Dampfbürste ebenfalls nur bestätigen können, sind Sie nun vielleicht auch nach der passenden Dampfbürste auf der Suche. Ein wirklich gutes Modell kaufen Sie vor allem von den folgenden Herstellern, die in unserem Dampfbürste Test mehrfach sehr gelobt wurden:

Tipp! Gerade wenn Sie eine Dampfbürste von einer bestimmten Marke möglichst billig bestellen wollen, ist es günstig, wenn Sie einen Preisvergleich machen. Durch diesen Vergleich der Dampfbürsten Preise können Sie sich ein paar tolle Angebote sichern und unter Umständen ebenso beim Versand sparen. Wenn Sie eine Dampfbürste kaufen wollen, tun Sie dies also am besten bei einem Dampfbürsten Shop, der Ihnen eine kostenlose Lieferung im Sinne von noch mehr Ersparnissen anbietet.

Vor- und Nachteile einer Dampfbürste

  • ideal für Kleidungsstücke, die eher umständlich zu bügeln sind
  • bestens zum schnellen Auffrischen geeignet
  • klein und handlich
  • weniger für große Wäschestücke geeignet

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Dampfbürste achten?

Allerdings sind nicht nur die Marke der Dampfbürste und der Preis entscheidend. Vielmehr gibt es auch ein paar weitere Kriterien beim Kauf einer Dampfbürste, die noch dazu absolut sicherheitsrelevant sind.

Kriterium Hinweise
Dampftemperatur Die Rede ist vor allem von der Dampftemperatur, die mal nur 100 Grad Celsius, mitunter aber auch 300 Grad Celsius betragen kann. Je heißer der Dampf Ihrer Dampfbürste, desto schwerer können Sie sich natürlich auch verletzen, weshalb Vorsicht geboten ist und Sie die Dampfbürste nur fachmännisch und nicht zu leichtfertig nutzen sollten.
Größe Außerdem spielen die Größe des Wassertanks und die Aufheizzeit Ihrer Dampfbürste eine Rolle. Denn je schneller die Dampfbürste aufheizt, desto praktischer ist sie nicht nur auf Reisen in der Handhabung.
Dampfleistung Auch die Dampfleistung in Gramm pro Minute dürfte für Sie beim Kauf einer Dampfbürste neben deren Design interessant sein. Dabei sind nicht alle Dampfbürsten zum Reisen geeignet.
Wassertank Denn es werden auch größere Dampfbürste angeboten, die zum Teil an einen Staubsauger erinnern, da sich der Wassertank im unteren Bereich des Geräts auf Rollen befindet. Solche Dampfbürsten verfügen demnach über einen wesentlich größeren Wassertank und werden mit einer Kleiderstange an Sie ausgeliefert, so dass Sie Ihre Kleidung dort bequem aufhängen können, während Sie diese mit dem Dampf wieder auffrischen oder von Falten befreien.

Neben der Leistungsaufnahme dürften Sie sich auch für das weitere Zubehör interessieren, was bei Ihrer Dampfbürste mit dabei ist. Denn mitunter gibt es mehrere Aufsätze, die Sie flexibel einsetzen können. Wenn Sie also einen Preisvergleich beim Kauf einer Dampfbürste machen, sollten Sie unbedingt auf die Ausstattung, die Ihnen die jeweilige Dampfbürste zu bieten hat, achten, um so von einem möglichst guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu profitieren!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,37 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen