Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bügeleisenkabel – bei Bedarf austauschbar

BügeleisenkabelGenau wie bei Ihrem Smartphone oder anderen Gadgets auch, müssen Sie sich nicht gleich ein komplett neues Bügeleisen zulegen, wenn Ihr Kabel verbrannt oder defekt ist. Denn auch ein Bügeleisenkabel können Sie bei Bedarf austauschen. Dieses praktische Accessoire kann also dafür sorgen, dass Sie sich noch über viele Jahre an Ihrem Bügeleisen erfreuen können. Ein separates Kabel kann auch dann die beste Wahl sein, wenn Sie im Laufe der Zeit feststellen, dass Ihr jetziges Kabel einfach nicht lang genug ist. Warum also nicht gleich zu einem längeren Kabel greifen und sich das unnötige Hantieren mit einem zu kurzen Bügeleisenkabel ersparen? Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie ein neues Bügeleisenkabel bestellen und dieses einfach gegen Ihr vorhandenes Kabel austauschen können.

Bügeleisenkabel Test 2018

Ein neues Anschlusskabel für Ihr Bügeleisen

BügeleisenkabelWenn Ihr Bügeleisenkabel beim Bügeln leider verbrannt oder durch den regelmäßigen Gebrauch beschädigt worden ist, ist es an der Zeit für ein neues Bügeleisenkabel. Denn ein neues Bügeleisenkabel wird Sie wesentlich weniger Geld kosten, als wenn Sie sich gleich ein neues Bügeleisen kaufen würden. Abhängig davon, wie Ihr Kabel an Ihrem Bügeleisen befestigt wurde, können Sie dies mehr oder weniger einfach selbst austauschen. Mitunter befindet sich an dem Kabelende, welches direkt mit Ihrem Bügeleisen verbunden ist, ein Adapterstecker. In diesem Fall gestaltet sich der Kabelwechsel besonders einfach.

Denn dann können Sie Ihr altes gegen ein neues Bügeleisenkabel ohne jegliches technisches oder handwerkliches Geschick tauschen. Es gibt jedoch auch Bügeleisenkabel, die als sogenannte Anschlusskabel bezeichnet werden und auf der einen Seite über Aderendhülsen verfügen. Ähnlich wie bei einer Lampe, die Sie an der Decke anschließen, müssen Sie auch dieses Bügeleisenkabel am Bügeleisen anschließen. Daher ist das entsprechende Fingerspitzengefühl erforderlich. Es ist somit das Beste, wenn Sie diese Aufgabe einem Profi überlassen. Auf diese Empfehlung möchten wir ganz deutlich hinweisen, damit Sie kein unnötiges Sicherheitsrisiko eingehen. Wer noch nie einen Stecker an einem Elektrogerät gewechselt hat, sollte sich besser nicht an seinem Bügeleisenkabel versuchen.

Kriterien beim Kauf eines Bügeleisenkabels

Wenn Sie nun ein Bügeleisenkabel kaufen wollen,  geht es Ihnen dabei sicherlich nicht nur um den Preis, sondern vor allem um die Länge des Kabels. Bei einigen Anbietern können Sie diese Kabel auch als Meterware sowie in vielen verschiedenen Farben wie Schwarz, Rot, Blau oder Weiß kaufen. Unsere Erfahrungen aus dem Test zeigen, dass Sie sich tendenziell lieber für ein längeres Kabel entscheiden sollten. Denn das erhöht den Bügelkomfort ungemein. Meist stehen jedoch die folgenden Kabellängen für Sie zur Auswahl:

  • 1 m
  • 1,5 m
  • 2 m
  • 2,5 m
  • 3 m
  • 5 m

Achten Sie vor allem darauf, dass Ihr Bügeleisenkabel zu Ihrem Bügeleisen passt. Wenn Sie keine Ahnung haben, nach was für einer Art von Anschlusskabel Sie eigentlich suchen, lassen Sie sich besser fachkundig beraten oder fragen Sie direkt beim Hersteller Ihres Bügeleisens nach. Im Vergleich hat sich gezeigt, dass viele Topmarken auch die passenden Kabel als Ersatzteile für ihre Bügeleisen im Angebot haben. Diese Marken sind es, die auch zum Testsieger in unserem Bügeleisen Test wurden.

Tipp! Ein Preisvergleich ist ebenso sinnvoll. Denn es gibt durchaus auch No-Name-Marken, welche die passenden Kabel für Ihr Markenbügeleisen für Sie bereithalten. Wenn Sie beim Kabelkauf auf einen renommierten Markennamen verzichten können, können Sie sich das benötigte Kabel so deutlich günstiger sichern. Auf jeden Fall sollte Ihr Bügeleisenkabel jedoch über eine robuste Stoffummantelung aus einem speziellen Material verfügen. Denn nur dann ist das Kabel auch zum Bügel geeignet und geht nicht sofort kaputt, wenn es doch einmal versehentlich mit Ihrem Bügeleisen in Kontakt kommen sollte.

Welche Marken empfehlen wir?

An dieser Stelle möchten wir eine weitere Empfehlung aussprechen, die ganz in Ihrem Sinne sein dürfte. Denn wir zeigen Ihnen nachfolgend Marken auf, die hinsichtlich Ihrer Bügeleisenkabel sehr gut im Test abgeschnitten haben. Die Bügeleisenkabel der folgenden Marken können wir Ihnen daher nur wärmstens empfehlen:

Firma Details
Eurosell Das Heilbad Heiligenstädter Unternehmen Eurosell führt ein breites Sortiment an Elektrogeräten samt Zubehör. Dazu zählen nicht nur Bügeleisen und Ersatzkabel, sondern auch beispielsweise sogenannte Weiße Ware, Küchengeräte, Uhren, Wetterstationen, Radios uvm.
Kopp Die 1927 durch Heinrich Kopp im Odenwald gegründete Firma hat nicht nur hochwertige Dimmer, Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren im Angebot, sondern auch Ersatzteile wie Bügeleisenkabel. Es gibt verschiedene Produktserien für Heim- und Handwerker, von denen einige sogar mit 20 Jahren Garantie vertrieben werden.
Unitec Die Marke Unitec gehört zum Unternehmen Inter-Union Technohandel GmbH, die 1962 durch Werner Saipt in Landau gegründet wurde. Zu der Unternehmensgruppe gehören inzwischen verschiedene Eigenmarken wie Unitec, Nigrin und Fischer.

Weitere Hersteller:

  • Fixapart
  • Schwabe
  • Wentronic
  • HGN-Surply

Vor- und Nachteile eines Bügeleisenkabels

  • Knicke und Dellen sogar schnell dafür, dass Risse im Kabel entstehen – wodurch das Bügeleisen zunächst unbrauchbar wird. Doch mit etwas Bastelgeschick können Sie das defekte Kabel ersetzen und das gute Stück weiternutzen.
  • Aber auch wenn Ihr bisheriges Kabel schlichtweg zu kurz ist, um bequem die nächste Steckdose zu erreichen, können Sie das Alte entfernen und problemlos verlängern.
  • Sollte sich an dem Kabel ein Adapter befinden, wird der Wechsel zum Kinderspiel. Andernfalls sollten Sie über technisches Geschick verfügen.
  • Genau da liegt der Nachteil: Je nach Modell erfordert das Kabelwechsel technisches Know-how, denn ansonsten kann das Bügeleisen bei Inbetriebnahme kaputt gehen und es im schlimmsten Fall zu einem Brand kommen.

Kabelhalter für Ihr Bügeleisenkabel

Wenn Sie sich nun ein längeres Bügeleisenkabel zugelegt haben, da dies Ihnen einfach praktischer erscheint, dann sollten Sie sichergehen, dass Sie auch über einen entsprechenden Kabelhalter verfügen. Während es durchaus Bügelbretter gibt, die dieses nützliche Accessoire von Anfang an zu bieten haben, ist dies nicht bei allen Bügelbrettern so. Allerdings lassen sich die meisten Bügeltische auch nachträglich mit solch einem Kabelhalter ausstatten, so dass dies für Sie zu keinem allzu großen Problem werden sollte. Ein Kabelhalter kann Ihr Bügeleisenkabel vor einem möglichen Defekt schützen. Denn meist handelt es sich bei einem Kabelhalter um einen hohen Metallstab mit einer Öse, in die Sie Ihr Bügeleisenkabel eingehen können. Falls Sie in der Vergangenheit ein Problem damit hatten, dass Ihnen Ihr Kabel beim Bügeln verbrannt ist, kann dies nun nicht mehr passieren.

Schließlich hängt das Kabel beim Bügeln so hoch, dass es gar nicht erst unter die heiße Sohle Ihres Bügeleisens geraten kann. Gleichzeitig wird ein hoher Bügelkomfort garantiert, da Sie sich auch nicht in dem Kabel verheddern können. Unser Testbericht hat demnach aufgezeigt, dass es sehr sinnvoll ist, wenn Sie sich nicht nur ein gutes Bügeleisenkabel neu anschaffen, sondern gleichzeitig auch einen entsprechenden Kabelhalter günstig kaufen. Im Shop können Sie dabei gezielt nach einer Kabelvorrichtung suchen, die mit Ihrem Bügeleisen kompatibel ist. Oftmals bieten die Hersteller der verschiedenen Bügeleisen schließlich selbst derartige Halterungen als optionale Accessoires an.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen