Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Necchi Bügeleisen – Bügelpressen und Nähmaschinen aus Italien

Necchi BügeleisenDie Marke Necchi findet ihren Ursprung in Italien. Sie wurde von Ambrogio Necchi bereits im Jahr 1919 in Pavia gegründet und hat seitdem international mit ihrem Angebot an Aufmerksamkeit gewinnen können. Necchi ist zum treuen Partner für alle diejenigen geworden, die in ihrer Freizeit gern nähen. Das Unternehmen bietet überwiegend Nähmaschinen zum günstigen Preis, hält aber auch sogenannte Bügelpressen bereit. Die klassischen Bügeleisen suchen Sie in dem Angebot jedoch vergeblich.

Necchi Bügeleisen Test 2018

Warum sind Bügelpressen von Necchi ein guter Kauf?

Necchi BügeleisenIn Deutschland sind bislang nur wenige Modelle der Necchi Bügelpressen im Handel zu finden. Die Anwendung gestaltet sich relativ simpel. Sie können die Necchi Pressen sowohl für Blusen und Hemden als auch für schwerere Stoffe wie Jeans verwenden. Die Verschlusstechnik, die der Hersteller verbaut, erleichtert den Transport maßgeblich und trägt außerdem dazu bei, dass Sie die Pressen relativ platzsparend verstauen können.

Weder an Sicherheit noch an technischer Ausstattung fehlt es den Geräten von Necchi. Neben ausgesuchtem Zubehör gibt es bei der Bügelpresse einen automatischen Sicherheitsschalter. Um die Presse uneingeschränkt für alle Stoffe verwenden zu können, finden Sie hier eine stufenlose Temperaturwahl. Sie können die Temperatur also genauestens auf die Ansprüche der Stoffe abstimmen, sodass diese nicht beschädigt werden. Damit ist das Bügeln von Wolle und Seide ebenso möglich wie das Bügeln von Leinen.

Bei den Bügelpressen ist stets der Anpressdruck ein interessantes Kriterium, das beim Kauf berücksichtigt werden muss. Bei der Necchi Bügelpresse beträgt dieser rund 35 kg und befindet sich damit weitgehend im Mittelfeld.

Zubehör, das von dem Hersteller passend zu den Pressen mitgeliefert wird, ist:

  • Nachfüllbehälter
  • Sprühflasche
  • Bedienungsanleitung
  • Anschlusskabel

TIPP: Mit der Bügelpresse von Necchi zieht mehr Komfort beim Bügeln ein, denn die Bedienung erfolgt kinderleicht im Sitzen. Das schafft eine große Arbeitserleichterung.

Mehr Bügelkomfort zu einem deutlich höheren Preis

Ob eine Necchi Bügelpresse für Sie infrage kommt, ist nicht selten einfach eine Budgetfrage. Grundsätzlich müssen Sie für eine Bügelpresse deutlich mehr zahlen als für ein Bügeleisen. Das macht die Entscheidung nicht unbedingt leichter.

Vorteile Nachteile
  • stufenlose Temperaturregelung
  • Zubehör im Lieferumfang inbegriffen
  • einfache Bedienung
  • Anwendung erfolgt im Sitzen
  • solider Anpressdruck und hohe Leistung
  • Anschaffungspreis
  • viel größer als normales Bügeleisen

Zwar gibt es mittlerweile Systeme und Ausstattungsmerkmale, die es Ihnen erleichtern sollen, die Bügelpressen bedenkenlos zu verstauen, doch sie brauchen natürlich einfach deutlich mehr Platz. Zudem sind sie insgesamt schwerer. Die Bügelpressen von Necchi bekommen Sie sowohl gebraucht als auch neu. Bei den gebrauchten Geräten gilt es insbesondere auf eventuelle Anhaftungen zu achten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...